Allgemein, Familie, Liebe, Liebe und Paare
Schreibe einen Kommentar

Pärchen-Auszeit

Pärchen-Auszeit, empfiehlt der Paartherapeut Michael Diaz.

Meran lädt Verliebte mit seinen üppig bepflanzen Gärten, Flaniermeilen sowie kulinarischen und kulturellen Veranstaltungen beinah das ganze Jahr hindurch dazu ein, die mediterrane Leichtigkeit der Südtiroler Kurstadt in vollen Zügen zu genießen.

Luxuriöse Hotels im Stil der Belle Époque versprechen dabei ebenso romantische Stunden zu zweit wie kleine, feine Design-Unterkünfte. Eine besondere Auszeit erwartet Paare in der Therme Meran: Im 52.000 Quadratmeter großen Park mit seinen zehn Pools und Outdoor-Sauna finden sie auf jeden Fall ein Plätzchen ganz für sich. Wer’s noch luxuriöser mag, zieht sich in eine der stylischen Relax Lounges am Seerosenteich zurück – auf Wunsch sogar mit Picknickkorb. Bei schlechtem Wetter genießen Liebende totale Privatsphäre in den exklusiven Pool Suites, die uneinsehbar über der Badehalle schweben. 

Hideaway Therme Meran. Seit seiner Eröffnung 2005 hat sich das Masterpiece von Star-Architekt Matteo Thun zum neuen Herzstück der Kurstadt entwickelt
Hideaway Therme Meran. Seit seiner Eröffnung 2005 hat sich das Masterpiece von Star-Architekt Matteo Thun zum neuen Herzstück der Kurstadt entwickelt

Mondäne Rückzugsorte.

 Einen Hauch von Luxus versprechen die acht Relax Lounges (ca. 125 €/Tag) am Seerosenteich im Outdoor-Bereich der Therme Meran, gehegt und gepflegt von den Landschaftsarchitekten der berühmten Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Die kunstvoll gearbeiteten, überdachten Design-Sonnenbetten bieten eine bequeme Liegefläche sowie Privatsphäre inmitten des sommerlichen Treibens. Das Erlebnis lässt sich sogar noch steigern: Per App stellen sich verliebte Genießer einen Picknickkorb mit kleinen Snacks, Getränken oder einem Aperitivo ganz nach individuellem Wunsch zusammen und müssen ihn anschließend nur am Self-Service-Kiosk abholen.

 Pärchen-Auszeit in  einer der exklusiven Pool Suites, die uneinsehbar über der Badehalle der Therme Meran schweben.
Pärchen-Auszeit in einer der exklusiven Pool Suites, die uneinsehbar über der Badehalle der Therme Meran schweben.

Nur Du und ich. 

Lässt sich die Südtiroler Sonne mal nicht blicken, mieten sich Pärchen eine der exklusiven Pool Suites, die uneinsehbar über der Badehalle der Therme Meran schweben. Dort erleben sie Deluxe-Wellness ohne Publikum und genießen die Zeit im privaten Whirlpool, Dampfbad oder auf dem Wasserbett. Wer mag, bucht ein Paar-Treatment, bei dem die hauseigene Naturkosmetik-Linie des MySpa zum Einsatz kommt. Sie wird zu 100 Prozent aus regionalen Rohstoffen gewonnen, darunter das gesunde Thermalwasser vom Vigiljoch, Edelweiß, Trauben, Äpfel, Vinschger Marmor und natürlich Kaiserin Sissis Schönheitsgeheimnis Molke. Im Package „Pool Suites Magic Moments“ sind unter anderem Obst und eine Flasche Südtiroler Sekt ebenso enthalten wie ein Peeling, eine Körperpackung sowie Badesalz.

www.thermemeran.it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.