Aktuelles, Allgemein, Liebe und Paare
Schreibe einen Kommentar

Pärchenadventskalender 2.12 – 6.12

2)

KIND SEIN IST ERLAUBT

Wielange ist es bereits her, seit Sie gemeinsam Ihren letzten Weihnachtsfilm angeschaut haben?

Lachen, Freude, gemeinsames Vorweihnachtliches, Nachdenkliches und Zweisamkeit. Bereiten Sie gemeinsam für heute Abend alles vor. Das Aussuchen bereits lange schon nicht mehr gesehener Weihnachtsfilme; die Couch, das Bett, wo immer Sie es sich gemeinsam gemütlich machen werden. Vielleicht noch eine ganz dicke Decke, Glühwein, Kakao, Plätzchen und Lebkuchen.

Geniessen Sie den gemeinsamen Abend mit Ihrem Weihnachtsfilm und versinken in den Zauber der Weihnacht.

 

3)

WEIHNACHTSPOST

In einer immer schneller werdenen Zeit sind wir es gewohnt Informationen binnen Sekunden zu übermitteln. E-Mail, WhatsApp, usw. sind nur Beispiele dafür.

Teilen Sie sich einmal gegenseitig Emotionen auf einen anderen Weg mit.

Wählen Sie mit bedacht eine Weihnachts-Postkarte aus, füllen Sie sie randvoll mit Weihnachts Zauber und schicken diese per Post auf den Weihnachtsweg.

Holen Sie sich schöne alte Traditionen her. Sie werden sehen das Schreiben wird Ihnen genauso viel Freude bereiten als auch das Lesen Ihrer Weihnachtspost

 

 

4)

REIN IN IHRE NEUEN WEIHNACHTSSOCKEN

Warme Füsse haben Sie sicher jeden Tag. Aber mit so richtig aufregenden, kitschigen Weihnachtssöckchen nur 1x im Jahr. Genau heute ist dieser Tag. Kaufen Sie sich gegenseitig so richtig flauschige „Merry Christmas“ Socken. Je Weihnachtlilcher umso besser. Nutzen Sie den heutigen Abend, um sich gegenseitig mit dieses-032Freude zu schenken. Das ist aber noch nicht alles für Heute. Verwöhnen Sie sich gegenseitig noch heute mit einer wunderbaren Fussmassage (mind. 10 Minuten)

 

 

5)

BRIEF AN DEN WEIHNACHTSMANN

Können Sie sich noch an die aufregende Zeit der Kindheit erinnern. An Ihren Brief an den Weihnachtsmann. Holen Sie sich nun als PAAR dieses Gefühl zurück.

Schreiben Sie gemeinsam, aber jeder für sich, seinen eigenen „Brief an den Weihnachtsmann“. Bunt und verspielt soll er sein. Abends legt man diesen Brief mit Keksen und einem Glas Milch auf den Tisch. Natürlich ohne entdeckt zu werden, so holt jeder in der Nacht den „Brief an den Weihnachtsmann“ vom Partner zu sich. Vielleicht wird ja auch der eine oder andere Wunsch erfüllt.

 

6)

NIKOLAUS SCHMAUS – AUSSETZEN DER FASTENZEIT

Heute ist Nikolaustag!!!

„Auch aus Sekunden wird mit der Zeit Zeit“ (Werner Mitsch)s-046

Das erste wichtige Highlight der Adventszeit. Kaufen Sie heute gegenseitig einen schokoladigen Weihnachtsmann. Nehmen Sie sich dann die Zeit um Ihn in Zweisamkeit zu genießen. Lassen Sie das Zählen der Kalorien. Genießen Sie heute die gemeinsame versüßte Zeit.

 

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.